Zauberbüchse | Unpacking

TA-DAA! Hier ist sie. Die erste Zauberbüchse, welche ganz im Zeichen der Fantasy und der Nachhaltigkeit steht. Ich war ziemlich neugierig. Nicht nur auf das Buch, welches diesmal darin sein würden, sondern auch auf die Items. Und auch wenn sie vielleicht noch nicht wirklich zum Buchthema passen wollten, so waren sie doch allesamt richtig toll. Aber seht selbst.

Das Kräutersalz von Just Spices war mein Highlight. Ich liebe ihre Gewürze und Mischungen. Alle, die ich bisher probiert habe, waren super!
Als perfekter Gegenpart gehen dann ein paar getrocknete Beeren ins Rennen und ich habe sie schon zum pimpen meines Müslis eingesetzt. Sooo lecker und fast schade, wenn sie alle sind.
Der Labello, denn darum handelt es sich bei dem mysteriösen kleinen Zylinder, hat mich auch sehr gefreut, da mein Letzter bald alle ist und man die Dinger einfach immer mal gebrauchen kann. Ich bin gespannt, ob er mit der Pappe auch gut hält. Immerhin besitzt er ja kein „Drehding“ um ihn wieder in die Packung zu schieben. Das muss man immer mit etwas Nachdruck zurückschieben.

Dazu kam natürlich noch das Buch. Unser Herzstück der Box. Mit einem traumhaft schönen Buchschnitt und einem sehr vielversprechendem Klappentext, mogelte es sich in mein Herz. Es ist übrigens der erste Band einer neuen Reihe.

Einst schufen vier Gottheiten das Land Alania und seine vier Völker. Damit die Menschen in Frieden gedeihen mögen, machten die Gottheiten jedem Volk ein mächtiges Geschenk. Doch eine Tafel, die jeden mit Blut geschriebenen Wunsch erfüllte, erwies sich als mächtiger als die anderen Göttergaben und weckte Neid und Krieg unter den Völkern – bis die Kriegerin Daria in einem verzweifelten Moment einen Wunsch notierte, der zum Fluch wurde.
Seither ist der Palast gespalten, Männer und Frauen leben getrennt. Darunter leidet vor allem Kronprinzessin Malena. Sie will nicht glauben, dass alle Männer ihr Böses wollen, nur weil sie eine Frau ist. Ihr sehnlichster Wunsch ist es, den Palast zu einen – und dabei ihre frisch entdeckten Gefühle für den Krieger Aries zu erkunden. Doch ausgerechnet das soll ihr Ziehbruder Valerian mit allen Mitteln verhindern. Denn nur er kennt den wahren Preis für Malenas Gefühle …

Daneben gab es noch ein Seedpaper, welches schon in den Blumentopf gewandert ist, ehe ich ans Foto gedacht habe, und das Memo-Paar, das ganz unten in der Box lag und sie beim Shooting leider vergessen hatte. Alles zusammen genommen hat die Box mir wieder gut gefallen und ich bin gespannt in welche Richtung sich die Beigaben entwickeln.

Teilen auf . . .
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee
7 Monate zuvor

Hallo liebe Ruby,
ich war – vermutlich zusammen mit dir – sehr gespannt auf den Inhalt deiner ersten Zauberbox.
Das Buch hat ja mal wieder einen richtig schönen Buchschnitt. Ob die Geschichte mich jetzt auf den ersten Blick so anspricht … weiß ich nicht. Ich bin aber sehr gespannt, was du in deiner Rezension (wird es eine geben?) darüber berichten wirst :o)

Gewürze kann man immer gebrauchen. Das wäre auch was für mich gewesen. Mit Steinbeeren kann ich – aktuell – noch nichts anfangen. Habe ich noch nie gegessen. Wie schmecken die? Kannst du das beschreiben?

Und der Labello sieht auch sehr schön aus und sowas kann man eben auch immer gut gebrauchen.

Ich wünsche dir auch mit dem Inhalt dieser Box ganz viel Freude <3

Ganz liebe Grüße
Tanja :o)

zurück nach oben
2
0
Lass mir gerne einen Kommentar da. ( ̄▽ ̄)/♡x
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner