Bücherbüchse | Unpacking

Hier ist sie. Die letzte-Februar- Bücherbüchse hat die Bühne betreten und sie war wieder richtig toll. Ab März wird sie dann durch die Zauberbüchse abgelöst und das bedeutet für uns Fantasy-Liebhaber, dass eben mal kein New-Adult mit dabei ist. ^^ Da ich Fantasy immer bevorzuge freut mich das natürlich sehr und ich bin gespannt welche Änderungen sich in die Box schleichen werden. Bisher mochte ich sie ja immer sehr gerne und bin daher optimistisch, dass es auch im weiteren Verlauf der Fall sein wird.

Beginnen wir mit dem Herstück des Buches. A River of Royal Blood #1 hat einen wunderschönen Buchschnitt spendiert bekommen und stand schon auf meiner Wunschliste. Das war also eine dopptelte Überraschung. Ich bin arg verliebt gerade.

Früher war ihre große Schwester Isa alles für Eva: ihre beste Freundin, ihre Lehrerin in Hofetikette und ihre Beschützerin. Kurz vor ihrem 17. Namenstag sind die beiden nur noch eins füreinander: Rivalinnen. Denn ihre Vorfahrin Reina – die erste Menschenkönigin von Myre – hat eine grausame Tradition ins Leben gerufen. Wie sie selbst damals, sollen auch die zukünftigen Königinnen sich den Weg auf den Thron erkämpfen. Während Isa Licht und Gedanken manipulieren kann, fürchtet sich Eva vor ihrer Blut-und-Knochen-Magie – einem weiteren brutalen Erbe von Reina. Doch wenn sie überleben will, muss sie ihre Angst hinter sich lassen. Und die Gefühle für ihre Schwester …

Neben dem Buch gab es noch einige tolle Beigaben. Besonders die Socken haben es mir angetan. Sie greifen das Muster des Buchschnitts auf und sind super weich. Dann gab es noch eine Kerze, 2 neue Memory-Karten und das Autogramm der Autorin in der Box. Letzteres habe ich natürlich gleich eingeklebt. ♥
Den Abschluss bildete dann das Inprint inklusive Brief der Autorin auf der Rückseite.

Das war sie also, die letzte Bücherbüchse. Legen wir eine kleine Schweigeminute ein, um ihren tollen Abschied zu würdigen und freuen uns zusammen auf die erste Zauberbüchse. ♥ Zudem darf ich mich in diesem Monat auf noch andere Bücherbüchsenpost freuen. Das neue Buch von Tracy Wolff kommt raus und diesmla musste ich die Sonderausgabe einfach haben.

Teilen auf . . .
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee
8 Monate zuvor

Huhu Ruby,
ich habe bislang noch nie eine Buchbox bestellt. Ich muss aber sagen, umso länger ich auf deinem Blog unterwegs bin und deine Unboxing-Artikel lese, umso mehr bin ich geneigt schwach zu werden ;o) Besonders die schönen Buchschnitte haben es mir ja angetan.

Ich bin sehr gespannt, wie der Inhalt deiner ersten Zauberbox aussehen wird. Hast du ein Abo abgeschlossen oder bestellst du immer die Box, die dich von der Beschreibung her anspricht?

Ich wünsche dir ganz viel Freude mit dem Inhalt deiner Box, beim Lesen der Geschichte und natürlich beim Tragen der Kuschelsocken <3

Ganz liebe Grüße
Tanja :o)

Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee
Reply to  Rubynia
8 Monate zuvor

Huhu Ruby,

erstmal vielen Dank für das Bild! Deine Begeisterung betreffend des Kalenders kann ich gut nachvollziehen. Da waren ja richtig tolle Dinge drin.Da muss ich Ende des Jahres mal die Augen aufhalten. Das könnte auch was für mich sein.

Ich kann zwar ein wenig Englisch, aber ich traue mir nicht zu ein ganzes Buch in dieser Sprache zu lesen. Da hast du meinen vollen Respekt. Neben dem Buch wäre mir bei einer Box natürlich auch wichtig, dass der Rest stimmt. Daher klingt die Owlcrate klasse.

Magst du verraten, warum du von der Cheast of Fandom abgekommen bist? Hat dich der Inhalt im Vergleich zu den anderen Boxen nicht so angesprochen? Oder waren es vielleicht die Bücher oder einfach das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Deine Beiträge zur Bücherbüchse verfolge ich ja nun schon eine ganze Weile. Da hast du mich schon sehr neugierig gemacht. Ich werde mal schauen, was du in deiner ersten Zauberbüchse vorfindest. Da freue ich mich jetzt gemeinsam mit dir aufs „Auspacken“ :o))))))

Ganz liebe Grüße
Tanja :o)

Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee
Reply to  Rubynia
7 Monate zuvor

Huhu Ruby,
du machst mir gerade Mut, was das Lesen englischer Lektüre anbelangt. Ich kann mir gut vorstellen, dass die eigene Motivation die Leistung um einiges steigern kann. Bei Serien / Filmen, in denen es kurze Parts auf Englisch gibt, habe ich auch schon festgestellt, dass ich oft mehr verstehe, als ich mir im Vorfeld zugetraut hätte.

Vielleicht ist eine kurze Novel (z.B. die von Aidan) für den Selbsttest wirklich eine gute Idee?! Du merkst, du hast mich gerade stark ins Grübeln gebracht …

Ah, ich habe noch nicht eine richtig schöne Buchkerze und genau das wäre für mich der Grund mal eine Buchbox zu kaufen XD
Ich danke dir, dass du mir die beiden Boxen nochmal im Vergleich vorgestellt hast. Ich würde vermutlich warten, bis ein Buch drin ist, das ich unbedingt haben will. Das wäre für mich der perfekte Zeitpunkt für den ersten Buchboxkauf :o)

Ah, ich freue mich schon auf das Foto (egal, wann du Zeit dafür findest) :o)))))))

Ganz liebe Grüße
Tanja :o)

zurück nach oben
6
0
Lass mir gerne einen Kommentar da. ( ̄▽ ̄)/♡x
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner