Neuerscheinung der Woche

Titel: No Escape – Insel der Toten | Autor*in: Wolfgang Hohnbein / Jens Schumacher
| Genre: Krimi | Verlag: Knaur | Erscheinungsdatum: 4.4.2022 | Seitenzahl: 336 Seiten
| Preis: 15,00 Euro Harcover

Nur wer das Rätsel dieser Insel löst, hat eine Chance, zu entkommen …

Ein Karibik-Ausflug an Bord einer Luxus-Yacht wird für einen Millionär und seine Gäste zur tödlichen Herausforderung: Sie geraten in einen Sturm und stranden auf einer einsamen Insel. Allem Anschein nach ist sie unbewohnt, Funk- und Handynetz funktionieren nicht. Erst, als die Schiffbrüchigen Hinweise auf einen alten Militärstützpunkt finden, schöpfen sie neue Hoffnung: Lässt sich von dort Hilfe herbeirufen? Sie teilen sich auf, um ihn zu suchen. Doch ihre Erkundungen führen sie auch zu den Überbleiblseln eines Dorfes der Ureinwohner, das diese scheinbar von einem Tag auf den anderen verlassen haben. Zurückgeblieben sind lediglich Malereien, die etwas zutiefst Beunruhigendes zeigen …

»No Escape – Insel der Toten« ist eine neue Art von Rätsel-Thriller: Nach jedem Kapitel dürfen die Leser*innen selbst entscheiden, mit welcher Gruppe sie die geheimnisvolle Insel weiter erkunden wollen. Dabei stoßen sie immer wieder auf Rätsel-Aufgaben, die im Buch mit Illustrationen visualisiert sind und von den Leser*innen selbst gelöst werden können. Jede richtige Antwort bringt die Schiffbrüchigen dem Geheimnis der Insel einen Schritt näher – jede falsche Antwort dem Verderben

Teilen auf . . .
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee
2 Monate zuvor

Huhu Ruby,
ich bin mir nicht ganz sicher: Handelt es sich hierbei auch um so eine Art Spielebuch? Also dass man am Ende jedes Kapitels eine Entscheidung treffen muss und dann beim entsprechenden Abschnitt weiterlesen muss? Mich irritiert hier der Punkt Rätsel-Aufgaben. Vielleicht geht es dann doch in eine etwas andere Richtung. Hast du so ein Buch schon mal gelesen? Hast du vor dieses Buch zu lesen?

Ganz liebe Grüße
Tanja :o)

Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee
Reply to  Rubynia
2 Monate zuvor

Huhu Ruby,
das kenne ich. Ich habe mal ein Escape Spiel versucht und bin hemmungslos gescheitert. Ich bin sehr gespannt,was du im Nachhinein zum Buch und zu den Rätseln sagen wirst. Ich habe vor Kurzem „Wächter der Lüfte“ – ein Spielebuch – gelesen/gespielt. Da geht auch übermorgen eine Rezension zu raus. Ich könnte mir vorstellen, dass das auch was für dich sein könnte.
Hast du schon mal ein Spielebuch „gelesen“?
Ganz liebe Grüße
Tanja :o)

zurück nach oben
4
0
Lass mir gerne einen Kommentar da. ( ̄▽ ̄)/♡x
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner