Zauberbüchse| Unpacking

Die Mai-Zauberbüchse wurde diesmal erst Anfang Juni verschickt, weil das Buch etwas später herauskam. Aber bei den Boxen warte ich gerne etwas und ich war schon ziemlich gespannt, welches Buch diesmal drin sein wird. Ich versuche das nie vorher rauszubekommen. So ist die Überraschung umso größer. Und das war sie auch! Denn genau vor dem habe ich erst gestanden. ♥ Und zwar geht es um dieses Schätzchen hier.

Eine Blutfehde zwischen zwei Banden färbt die Straßen rot und lässt die Stadt hilflos im Chaos versinken. Im Zentrum des Geschehens steht die achtzehnjährige Juliette Cai, eine emanzipierte junge Frau, die die stolze Nachfolgerin an der Spitze der kriminellen Scarlet Gang werden will. Ihre einzigen Rivalen an der Macht sind die White Flowers, die die Scarlets seit Generationen bekämpfen. Jeder Schritt der White Flowers wird von Roma Montagov geplant, Juliettes erster Liebe … und ihrem ersten Verrat.

Doch als Gerüchte über eine Krankheit umgehen, die in den Wahnsinn treibt, und sich die Todesfälle häufen, müssen Juliette und Roma ihre Waffen – und ihren Groll – beiseitelegen und zusammenarbeiten. Denn wenn sie dieses tödliche Chaos nicht aufhalten, wird es keine Stadt mehr geben, die sie regieren können.

Band 2 „Welch grausames Ende“ kommt schon mitte November!

Neben dem Buch waren auch wieder ein paar tolle Items enthalten. Zum einen zog eine Kosmetiktasche ein, welches inspiriert vom enthaltenen Buch ist. Ich mag das schlichte Design, werde es aber eher für Stifte benutzen.
Dann gab es für mein Teeregal Nachschub. Bio-Grüntee mit Minze soll an das Shanghai der 20er Jahr erinnern. Gerade ist es mir zwar zu warm für Tee – ich sage nur Dachgeschosswohnung! – aber ich freue mich schon auf die erste Tasse. Nebenbei, es wäre cool, wenn mal ein Silikon-Teesieb dabei wäre.
Außerdem gab es noch ein Lesezeichen passend zum Buch.

Zum Schluss gab es noch ein Sammelprint zum Buch inklusive Autorenbrief, 2 neue Karten für das langsam wachsene Memo und die Signatur der Autorin, zum einkleben. Gerade letzteres finde ich toll. Wie oft hat man schließlich die Chance, an das Autogram ausländischer Autoren reinzukommen? Selbst bei deutschen ist das ja echt schwer teilweise.

Alles zusammen hat mir die Box wieder sehr gut gefallen. Die vielen Bezüge zum Buch waren toll und eigentlich kann ich auch mit allem etwas anfangen. Mein Lieblingsstück war diesmal der Tee. 😀 Die letzten Sorten der Büchse waren einfach total lecker. Vielleicht probier ich es mal als Eistee. 🙂

Teilen auf . . .
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Lisa von Prettytigers Bücherregal
5 Monate zuvor

Hallo liebe Ruby 🙂

Das Buch hatte ich erst diese Woche in der Buchhandlung in der Hand, habe mich dann aber dagegen entschieden, es mitzunehmen, weil SuB 😀 Aber ich bin sehr gespannt, wie dir das Buch gefällt und freue mich schon auf deine Rezension. Grüntee mit Minze klingt himmlisch – vor allem als Eistee <3 Viel Spaß beim Testen!

Liebe Grüße
Lisa von Prettytigers Bücherregal
https://prettytigerbuch.blogspot.de
https://www.instagram.com/prettytigerbuch

zurück nach oben
2
0
Lass mir gerne einen Kommentar da. ( ̄▽ ̄)/♡x
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner