Manga quick Shot – Raeliana – Warum sie die Verlobte des Dukes wurde #3

Raeliana versucht weiterhin sich vom Schicksal der Nebenrolle zu befreien und ihrem neuen Leben, inmitten eines Romans, eine andere Wendung zu geben. Doch Duke Wynknight verhält sich zunehmend seltsam, was ihre Situation nicht einfacher macht. Und noch ist offen, ob es ihr gelungen ist, alle Widersacher aus dem Weg zu schaffen. Überraschend tauchen unbekannte Personen auf, die Raeliana vor neue Herausforderungen stellen und den Lauf der Geschichte beeinflussen …

Raeliana weiß in diesem Teil nicht so ganz, ob sie sich nun geehrt oder lieber etwas verzweifelt fühlen soll. Denn nachdem Duke Wynknight das Turnier gewonnen hat, fällt es seiner Verlobten zu, die Flamme zu entzünden. Leider hat ihr diesbezüglich niemand gesagt, dass sie dafür in eine abgelegene Kirche gehen und widerlichen Kräuterschleim essen muss. Bäh! Und dann ist da auch noch dieser freche Bengel, der ständig von Tod und Schicksal redet. Na das kann ja heiter werden.

Auch dieser Band hat mir wieder richtig gut gefallen. Noa und Raeliana kommen sich näher, unsere Heldin macht sich neue Feinde und mein stummer Liebling Adam zauberte mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Außerdem taucht das erste Mal der große Weise auf und was soll ich sagen, er ist schon ein recht eigener Charakter. hihihih Bin schon sehr gespannt, was das wird. Auch der Blondschopf, den unsere Heldin am Friedhof getroffen hat, wird vermutlich noch seinen Auftritt haben.
Der Band deckt ca. die letzten 4 Folgen des Animes ab.

Teilen auf . . .
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
zurück nach oben
0
Lass mir gerne einen Kommentar da. ( ̄▽ ̄)/♡x
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner