Leselaune | Inventurstress & schwere Entscheidungen

[Aktion von Letterheart.]

WO fangen WIR an? Am Anfang.

Nachdem ich Creppy Chronicles beendet habe und mich das Kinderbuch wirklich mit seinem Leichen- und Blutgehalt überrascht hat, habe ich mir meinen neuen Schatz aus der aktuellen Bücherbüchse gegriffen. Legendborn! Und was soll ich sagen, ich habe gestern definitiv viel zu lange gelesen! Bisher macht es einfach unglaublich viel Spaß und ich sehe so viel Potenzial in den Figuren. Einfach toll! Mein aktueller Horror ist übrigens ein höllisch gemeiner Cliffhanger am Ende. Immerhin wird es eine Reihe. Wie immer. 😉

Mit ihrem Studium an der UNC Chapel Hill beginnt für Bree Matthews ein neuer Lebensabschnitt. Endlich weg von zu Hause, von der erdrückenden Fürsorge ihres Vaters und vor allem von den Erinnerungen an ihre verstorbene Mutter. Doch bereits an ihrem ersten Tag auf dem Campus wird Bree Zeugin eines Dämonenangriffs. Wieso kann Bree – im Gegensatz zu ihren Kommilitonen – den Dämon sehen? Und wer sind die Mitglieder dieses geheimen Bundes, die sich selbst als Nachfahren der Artusritter bezeichnen und sich ganz ungefragt in Brees Leben einmischen? Die Antwort auf ihre Fragen scheint in der Vergangenheit ihrer Mutter zu finden zu sein. Und in ihrem eigenen magischen Erbe ….


Darüber hinaus stand auch das planen der Mai-Bücher an und diesmal war ich soo schrecklich unentschlossen, sodass ich viel zu viele Bücher auf die Liste genommen habe. Aber iwi wollte keines mehr runter. ^^ da muss ich mich ranhalten, um zumindest einen Großteil abstreichen kann. Locken tun sie mich jedenfalls alle.

Leseliste Mai

No Escape
Legendborn
Luna-Chroniken #1
Die Macht des goldenen Blutes
Kuss des Tigers
Das unglaubliche Leben des Walace Price
Haus der Vampire #5
Gemina
Plötzlich Fee #4
Crush
Midnight Chronicles #1
Heartstopper #1
Magic Girls #1

Letzte Woche war ich ziemlich brav. 😀 Nur das Buch aus meiner Bücherbüchse Legendborn ist neu ins Regal gezogen. Das Unpacking gibts bald dazu. ♥

Zum Glück ist die letzte Woche endlich vorbei. Die Inventur hat mir ganz schön Nerven geraubt. Es gab so viel, an was ich denken musste, dass ich sogar richtige Albträume von hatte. Am Ende lief dann aber, bis auf kleinere Katastrophen, doch alles ziemlich gut. Nun ist erstmal wieder ein Jahr Ruhe. 😀 vielleicht kann ich mich ja im nächsten Jahr davor drücken, es mit auszurichten. 😉

Teilen auf . . .
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee
7 Monate zuvor

Hallo liebe Ruby,

die Inventur klingt ja weniger schön. Ich freue mich, dass du sie nun hinter dir hast. :o)

Und ich bin schon so gespannt auf dein nächstes Bücherboxen-Unpacking!! :o)

Für den Mai hast du dir einiges an Büchern vorgenommen. Ich bin gespannt, ob du alle Bücher schaffen wirst und drücke fest die Daumen. Heartstopper #1 ist ja ein Comicbuch. Das sollte schnell gelesen sein. Da bin ich schon sehr gespannt auf deine Meinung zum Buch :o) Ich habe mir schon mehrfach sagen lassen, dass die Reihe, umso weiter sie voranschreitet, noch besser wird. Mir gefiel der Auftakt, wobei ich mir noch etwas mehr Geschehnisse gewünscht hätte. Aber das kommt dann eben in den weiteren Büchern. Hast du mitbekommen, dass es eine Serie auf Netflix dazu gibt?

Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Mai :o)

Ganz liebe Grüße
Tanja :o)

zurück nach oben
2
0
Lass mir gerne einen Kommentar da. ( ̄▽ ̄)/♡x
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner