Zauberbüchse| Unpacking

Die Juli Zuaberbüchse kam mit einem kleinen Schreck bei mir an. Denn die Post hielt sich für superwitzig und verkündete mir erst fröhlich, dass das Päckchen in der Zustellung ist, nur um kurz darauf den Status in: Wird zurück zum Absender geschickt zu ändern. Kein Grund dabei. Nichts! Also gleich die Büchse angeschrieben und Bescheid gesagt. Wir hofften dann auf einen Fehler, doch das Päckchen kam am Tag auch nicht. Und ich habe mich schon auf Ärger eingestellt . . . und dann kam es am nächsten Tag einfach klammheimlich an. Scheinbar wollten sie es spannend machen.
Das Chaos war beim Auspacken dann aber schnell wieder vergessen. ♥

Sis und ihr Bruder Finn leben bei ihrer Großmutter, seit ihre Eltern vor vielen Jahren plötzlich mit Finns Zwillingsbruder verschwanden. Als die Großmutter einen Schlaganfall erleidet und ins Krankenhaus muss, hinterlässt sie ihnen einen Auftrag: Sie sollen nach Spanien reisen und den Sohn des Wolfs aufsuchen. Hinter dem mysteriösen Namen verbirgt sich ein Freund ihres Vaters, der ihnen das Einzige zeigt, was ihnen von ihrer Familie geblieben ist: eine Gewandfibel, d. h. einen magischen Schmuck, der sie zur Überquerung der Weltengrenzen befähigen soll. Sie kommen einem großen Geheimnis auf die Spur – einem Geheimnis, das sie alle töten oder ihre Familie endlich wieder vereinen könnte …

Muss ich extra erwähnen, dass ich den Farbschnitt so unglaublich schön finde? Total hübsch! Ich muss mir noch immer eine Art überlegen, wie ich diese Bücher in meinem Regal präsentiere.
Neben dem tollen Buch gab es natürlich auch wieder ein paar Beigaben. Dazu zählen einmal 2 neue Karten fürs Memo und ein Stück Mandelmilchseife. Als großer Fan von festem Shampoo traf das natürlich gleich meinen Geschmack. Und es riecht so sooo gut!!
Neben einem schönen Inprint gab es dann noch ein exklusives Zusatzkapitel zum Buch. Jay!
Das Highlight ist ein To-Go-Glas in einem wunderschönen blau. ♥ Darauf gedruckt sind die Worte „Hüterin des Zauberliedes“. Ich frage mich, ob es eine Anspielung auf das enthaltene Buch, oder auf etwas ganz anderes ist. Vielleicht werde ich es nach dem lesen wissen.

Alles zusammen war die Zauberbüchse wieder klein und fein. Seife und Glas kämpfen etwas um den Platz der besten Items. Vielleicht stelle ich sie einfach zusammen aufs Treppchen. 😉 In der August-Box wird diesmal Lore enthalten sein. Den Spoiler gab es ja schon vor ein paar Monaten und ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich auf dieses Buch freue.♥ Lasst uns gemeinsam auf den Buchschnitt gespannt sein.

Teilen auf . . .
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee
4 Monate zuvor

Hallo liebe Ruby,
ich liebe ja deine Unpackingbeiträge :o) Das Buch hatte ich auch schon im Blick.Ich habe von der Autorin die Elbendunkel-Reihe gelesen, die mir sehr gefallen hat und bin nun natürlich schon sehr gespannt auf erste Meinungen zu Cursed Worlds. Bei Elbendunkel hatte ich das Gefühl, dass die Geschichte recht komplex ist und gerade zu Anfang Konzentration benötigt. Mich würde hier ganz besonders dieser Aspekt interessieren. Wäre es bei diesem Buch auch so, würde ich es vermutlich lieber in einem Urlaub lesen, wo die Konzentration bei mir etwas besser ist und ich auch in der Lage bin mehrere Seiten am Stück zu lesen.

Ich verstehe, dass die Seife und das Glas den Kampf um den ersten Platz im Ranking aufgenommen haben. Beides sind richtig schöne Items :o)))

Ich wünsche dir viel Freude mit dem Inhalt deiner Box <3

Ganz liebe Grüße
Tanja :o)

Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee
Reply to  Rubynia
3 Monate zuvor

Huhu Ruby,
mir gefiel die Elbendunkel-Reihe sehr. Aber ich hatte auch, wie oben geschrieben, das Gefühl, dass es gerade zu Anfang ein wenig Konzentration fordert. Ich bin sehr gespannt, was du zum Auftakt sagen wirst, solltest du ihn denn lesen :o)
Was das Shampoo betrifft: Ich habe festes Shampoo noch nicht ausprobiert, obwohl ich finde, dass das sehr interessant klingt. Allerdings bin ich, was Shampoo betrifft, strukturkonservativ veranlagt. Ich habe einmal die Marke gewechselt und prompt hat man Haar an Glanz verloren und ist total struppig geworden. Dann sollte das Haar danach natürlich auch noch gut kämmbar sein und die Kopfhaut nicht so schnell fettig werden. Bei meinem Shampoo weiß ich, dass es mit meinem Kopf harmoniert ;o))))

Ganz liebe Grüße
Tanja :o)

zurück nach oben
4
0
Lass mir gerne einen Kommentar da. ( ̄▽ ̄)/♡x
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner