Mädelsabend bei „Der Duft von Büchern und Kaffee“

Beim letzten Mal konnte ich leider nicht teilnehmen, aber heute bin ich, wenngleich etwas verspätet, mit dabei. ♥

An meiner Seite ist das Buch Wild Flower #1 – Die Gesetzlose und ich bin grob bei der Hälfte.

Umgeben von einer unheimlichen Wildnis liegt der Ort Green Creek. Dort leben die Schwestern Aster und Clementine unter dem Schutz der zwielichtigen Madame Fleur. Diese brandmarkt junge Frauen mit einem magischen Blumentattoo und verkauft sie Nacht für Nacht an Männer – willenlos gemacht durch die Droge Süßdistel. Aster ist anders als die anderen Mädchen. Sie hat sich ihren freien Willen bewahrt und muss ihre kleine Schwester um jeden Preis beschützen. Aber als diese versehentlich einen Freier umbringt, ist dies das Todesurteil für Clem. Aster kennt nur einen Ausweg: mit Clem in die Wildnis zu flüchten und zu einer Gesetzlosen zu werden. Doch es sind nicht nur die lebenden Männer, die sich an ihre Fersen geheftet haben, sondern auch die toten …

Ich stoße erst ab 20 Uhr dazu und freue mich so auf die erste Aufgabe 🙂

20:00 Uhr: Stille Post:

Verrate deinem Nachbarn ein Geheimnis über dich!

Ich flüstere Leni von „Meine Welt voller Welten“ etwas zu ^^

21 Uhr. Stop-Tanz:

Die Charaktere spielen Stop-Tanz. Dein Charakter tanzt gerade eine wilde Choreographie, als plötzlich die Musik angehalten wird und er in einer unmöglichen Position verharren muss. Welches Lied wurde wohl gerade gespielt? Verrate uns auch gerne in was für einer Position sich dein Charakter gerade befinden könnte.

Ich habe etwas gebraucht um eines auszuwählen, aber am besten past wohl dieses hier. Ich finde es macht den Mut zu Überleben der Mädels super deutlich. 😀

22 Uhr

Ich hab noch nie:

Schreib ein „Stößchen“ unter die Tatsache, die auf deine Figur zutrifft (Orientiere dich hierbei daran, was du bereits über deinen Charakter erlesen hast oder aber an dem, was du bereits über das Buch – z.B. durch Lesen des Klappentextes oder Rezensionen weißt). Führe deine Antwort unter dem „Stößchen“ gerne noch ein wenig näher aus.

Ich habe noch nie einen Kampf bestritten …


*Stößchen* Aster greift lachend nach dem Glas und nimmt einen Schluck. Seit sie in dem verdammten Freudenhaus gelandet ist, muss sie kämpfen. Um ihre würde, ihren Verstand und bald um das Leben ihrer Schwester.

Ich habe mich noch nie verliebt …


Sie bleibt still. Liebe jagd ihr aktuell noch angst ein und gerade Männern kann sie nicht trauen. Ob da noch etwas passiert, liegt im Dunkeln.

Ich habe noch nie in einer großen Stadt gelebt …

Auch hier bleibt sie still. In einer wirklich großen Stadt war sie noch nie.

Ich habe noch nie Magie angewendet …

Sie hat zwar schon Magie gesehen und wurde auch schon ihr Opfer, aber kann selber keine anwenden. Zumindest wäre es ihr aktuell noch neu.

Ich habe noch nie eine Reise gemacht …

*Stößchen* Aster nimmt einen großen Schluck. Sie befindet sich gerade auf der größten und vermutlich gefärhlichsten Reise ihres Lebens.

Ich habe noch nie jemand Berühmtes getroffen …

Sie zögert und fragt sich, ob der tote Sohn des hiesigen Minenlords wohl dazuzählt. Kurzentschlossen nimmt sie einen Schluck. *Stößchen*

Ich habe noch nie Kontakt mit der Polizei gehabt …
Die Gesetezeshüter suchen sie zwar um sie umzubringen, aber dieses koruppte Pack konnte man wohl kaum Polizei nennen. Trotzdem nimmt sie einen tiefen schluck. *Stößchen*

Ich habe noch nie jemandem das Leben gerettet …
*Stößchen* Aster trinkt das Glas leer. Das Alkohol lässt sie etwas entspannter werden. Sie rettet gerade fast täglich das Leben ihrer Freunde und ihrer Schwester. Genauso wie sie es bei ihr tun. in einer Welt, die Staubblütige hasst, gibt es nur ihre kleine Gruppe, auf die sie vertrauen kann.

Ich habe noch nie geflirtet …

Hier kann sie das Glas wieder stehen lassen. Zum Glück, ihre Sinne müssen wach sein. Immer!

Vielen Dank Tanja für den Mädelsabend! Es hat viel Spaß gemacht. ♥

Teilen auf . . .
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
18 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Marina
25 Tage zuvor

Hallo Ruby, 🙂
wie schön, dass du auch mit dabei bist und damit bist du gleich unsere Nachbarin bei der stillen Post.

Meine Protagonistin Truly erzählt folgendes: Vor einiger Zeit habe ich Bryce einem Vergessenheitszauber unterzogen und er überlegt immer noch, was er wichtiges vergessen haben könnte. Und so langsam habe ich das Gefühl, dass da mehr zwischen uns ist… Aber er ist nun mal ein Normweltler und ich als waschechte Hexe… Das passt doch nicht, oder?

Liebe Grüße
Marina

Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee
25 Tage zuvor

Huhu Ruby,
ich freue ich so sehr, dass es noch geklappt hat :o))))))))

Dein Buch sagte mir bis eben ja noch gar nichts. Du gräbst so oft richtige kleine Schätze aus. Der Klappentext klingt richtig gut. Ich bin sehr gespannt, was du heute Abend noch so zur Geschichte sagen wirst.

Ich wünsche dir viel Spaß beim heutigen Mädels-/Spieleabend :o)

Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee
Reply to  Rubynia
25 Tage zuvor

Ohje, solche Tage kenne ich. Das kann unterhaltsam sein oder eben auch anstrengend. Ich hoffe sehr, dass eher ersteres zugetroffen hat.
Ich muss ja sagen, dass ich schon das Cover alleine von der Farbwahl her interessant fand. Aber der Klappentext war dann doch besser. Dass jetzt auch der Inhalt zu überzeugen weiß, macht es noch interessanter. Ich frage mich, warum mir dieses Buch bislang noch gar nicht untergekommen ist. Ist das ein Einzelband oder ein Mehrteiler?

Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee

Zum Stop-Tanz: Ich konnte dein Lied leider nicht über den Blog öffnen, aber ich habs mir gerad mal in Youtube gekrallt. Das passt wirklich sehr gut, wenn es um den Fluchtgedanken geht.
:o)))

Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee
Reply to  Rubynia
25 Tage zuvor

Ah, auch das kenne ich. Ich hoffe, wir konnten die negativen Emotionen heute Abend ein wenig „wegtherapieren“ :o))))) Und ich hoffe, dass du am Wochenende ein wenig entspannen kannst.

Ich bin sehr gespannt, was du zum Buch sagen wirst, wenn du es denn durchgelesen hast und ob du auch den zweiten Band dann noch lesen möchtest.

Zu „Ich habe noch nie …“ : Ich hatte direkt deine Protagonistin bei diesem Spiel genau vor Augen. Dieses Spielchen ist schon recht gefährlich, wenn man nicht viel Alkohol verträgt. Wobei ich das Gefühl hatte, dass Aster jetzt dem ein oder anderen zusätzlichen Schlückchen auch nicht abgeneigt war. ;o)
Ich finde diese Frage hat auch noch einiges über die Figuren offenbart und im Falle von Aster auch die Neugierde auf ihre Geschichte nochmal geschürt.

Ich freue mich immer noch, dass es heute noch geklappt hat und dass du mit dabei sein konntest. Es war ein sehr schöner Abend. Vielen Dank dafür, liebe Ruby. <3

Ich werde mich jetzt mal ins Bettchen begeben. Wir lesen uns dann ja auch hoffentlich bald wieder :o))))))

Schlaf schön und träum nicht von bösen Menschen sondern lieber von süßen Bienchen … ;o)))))

Aleshanee
Aleshanee
25 Tage zuvor

Hi Ruby!

Schön dass du auch noch eingestiegen bist!
Ich werde mich aber langsam fast schon verabschieden müssen… ich bin schon lange, sehr lange auf und werde mich wohl langsam ins Bett verkrümeln. Ich werde alt *lach*
Aber ich mag auch den PC jetzt aus machen und mich auf das Buch konzentrieren – ein Miss Marple Krimi, wie du vielleicht gesehen hast und ich finde ihn echt spannend 🙂

Dein Buch klingt aber auch sehr spannend, davon hab ich bisher noch gar nichts gehört!

Ich werde morgen früh dann eine Runde drehen und schauen, was noch so los war!

Liebste Grüße, Aleshanee

Aleshanee
Aleshanee
Reply to  Rubynia
24 Tage zuvor

Das Strahlen des Herrn Helios hab ich schon gelesen 😉
Ich mochte es sehr! Ich hab schon lange keinen Tierkrimi mehr gelesen – und bei den meisten können die Tiere zwar „denken“, leben aber unter den Menschen.
Hier ist das ja ganz anders und ich fand den Stil und diese „Tierwelt“ total klasse. Nur der Mord und die Aufklärung an sich war etwas … plump *lach* Also nicht wirklich was besonderes. Aber ich würde mich dennoch freuen, wenn es eine Fortsetzung gibt!

Marina
25 Tage zuvor

D’Artagnan macht wirklich gute Lieder. 🙂

Da musste Aster ja einige Male trinken, aber eher bei den unschönen Sachen. Vielleicht ist ihr ja doch noch eine Liebe vergönnt. Bei ihrem – so wie es klingt – eher harten Leben würde man es ihr wünschen.

Leni
25 Tage zuvor

Huhu Ruby,

wow, ich habe ja erst nur das stille Post Geheimnis gelesen. Da hätte ich so stark vermutet, dass du einen New Adult Roman lesen würdest. Das passt so ins klassische Bild, dass die Hauptfigur etwas schlechtes erlebt hat und keinem Mann mehr vertrauen möchte. In deinem Roman macht es absolut Sinn, dass die Protagonistin Schwierigkeiten hat jemandem zu vertrauen.

Das Buch sagt mir bisher noch gar nichts. Es klingt aber wirklich sehr spannend. Wie gefällt es dir bisher?

Das Lied für den Stop-Tanz kannte ich bisher auch nicht. Ich kann aber verstehen, wieso du daran denken musstest. Es ist ein kleiner Fighter-Song!

Bei der „Ich hab noch nie“-Runde, fand ich es gerade spannend zu lesen, dass die Hauptfigur schon gesehen hat, wie Magie gewirkt wurde. Nach dem Klappentext hätte ich jetzt keine magischen Fantasy-Elemente erwartet. Die Spielrunde hat aber wirklich einiges über sie erzählt, was mir einen guten Einblick beschert hat. Aster scheint eine beeindruckende Person zu sein.

Ich wünsche dir noch ganz viel Freude beim Weiterlesen!

Ganz liebe Grüße
Leni =)

Aleshanee
Aleshanee
24 Tage zuvor

Schönen guten Morgen!

Mit meinem ersten Kaffee drehe ich meine Runde 😀 Und ich sehe grade die letzte Aufgabe, die ich leider verpasst habe, die find ich toll – und die hast du auch so souverän beantwortet! Bzw. Aster 🙂
Sie scheint schon einiges erlebt zu haben und auch noch einiges durchstehen zu müssen, das ist sicher sehr spannend zu verfolgen. Da wünsch ich dir noch ganz viel Spaß beim Lesen!

Einen wunderschönen Sonntag und liebe Grüße,
Aleshanee

Aleshanee
Aleshanee
Reply to  Rubynia
23 Tage zuvor

Es hört sich definitiv spannend an, ist aber einfach grade nicht was, das mich reizt… ic kann dir gar nicht genau sagen, woran es liegt. Aber ich werd mir das Buch mal merken 🙂

zurück nach oben
18
0
Lass mir gerne einen Kommentar da. ( ̄▽ ̄)/♡x
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner