Zauberbüchse | Unpacking

Wenn kurz vor dem Urlaub die Motivation am Boden liegt, dann ist eine Buchbox doch genau das richtige, um etwas Schwung reinzubringen. ♥ Noch dazu, wenn ein Buch drin ist, das für mich ein absolutes Traumcover bekommen hat. ♥ Ich hoffe es kommt auf dem Foto gut rüber.

Captain Alosa hat nur ein Ziel vor Augen: Im Auftrag des Piratenkönigs Kalligan soll sie das Fragment einer Schatzkarte beschaffen. Ein Kinderspiel für sie, da kein Freibeuter es mit ihr aufnehmen kann. Das brutale Training ihres Vaters Kalligan hat sie zu seiner Geheimwaffe gemacht, denn sie setzt ihren Gegnern nicht nur ihre Kampfkraft, sondern auch die Sirenenmagie ihrer Mutter entgegen. Siegesgewiss beginnt Alosa ihre Mission auf einem Schiff voll verfeindeter Piraten, doch hat sie dabei nicht mit dem unverschämt attraktiven Ersten Maat Riden gerechnet, der gegen all ihre Kräfte immun zu sein scheint …

Über das Buch habe ich mich erstmal riesig gefreut. Ich habe schon mit dem englischen geliebäugelt. ♥

Neben dem Buch gab es natürlich auch noch ein bisschen mehr in der Box. Zum ein kleines Schmuckkästchen mit Spiegel. Süß, aber eher ncihts was ich wirklich benutze. Das werde ich vermutlich verschenken.
Behalten werde ich dafür diese coolen See-Socken. ♥ Wie schon bei anderen Buchsocken aus der Box, ist das Material richtig toll und ich habe keine Zweifel daran, das sie genauso hochwertig sind, wie die anderen die ich von der Bücherbüchse schon habe. Und die ältesten sind sicherlich schon gute 3 Jahre als.
Zum Overlay-Paper muss ich sicherlich nicht viel sagen. Das Motiv stellt die Piratentochter dah und sieht hier doch fast ein bisschen zu harmlos aus. Ich freue mich schon darauf, diese Szene im Buch zu finden.

Den Schluss bildete dann dieses süße Lesezeichen. ♥

Bis auf das Schmuckkästchen hat mir die Box wieder richtig gut gefallen. Da ich selber fast keinen Schmuck besitze, ich glaube tatsächlich nur eine Kette an der ein Drachenring hängt, bin ich da wohl auch nicht die richtige Zielgruppe. ^^ Aber das tat der Box keinen abbruch und jemand wird sich bestimmt darüber freuen.
Mein Highlight waren, ihr habt es bestimmt erraten, die Socken! Ich liebe einfach verrückte Muster-Socken.♥ Wenn ihr meine Sockenschublade sehen könntet, würdet ihr es verstehen. 😂

Teilen auf . . .
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee
10 Tage zuvor

Huhu Ruby,
ich muss vermutlich nicht mehr erwähnen, wie sehr ich mich immer über deine Unpacking-Beiträge freue, oder? Das ist fast so, als würde man selbst das Päckchen öffnen :o)

Von dem Inhalt deiner Box haben mich auch sofort die Seesocken angesprochen. Mit den kleinen Ankern sehen sie richtig schick aus. Auch das Blau gefällt mir hier richtig gut. Die solltest du definitiv nicht verschenken und selber tragen!

Und das Overlay …! <3 Ich besitze bislang noch kein Overlay. Dabei sind diese Einlegeblätter ja aktuell, wenn ich das richtig mitbekommen habe, total im Trend. Ich habe bislang noch nicht mal eines live gesehen, geschweige denn, in den Händen gehalten. Das hier sieht richtig hübsch aus <3 Ich bin auch schon sehr gespannt, welcher Szene du es zuordnen kannst. Vielleicht magst du es mir verraten, wenn du die passende Textstelle gefunden hast, solltest du das Buch denn gelesen haben.

Ich wünsche dir viel Freude mit dem Inhalt dieser tollen Box!

Ganz liebe Grüße
Tanja :o)

zurück nach oben
2
0
Lass mir gerne einen Kommentar da. ( ̄▽ ̄)/♡x
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner