Leselaune | Sonne, Sonne und sooo gute Bücher!

[Aktion von Letterheart.]

Vampirroulette ist einfach nicht das Gleiche ohne Blut

Meine Lesewoche war einfach so unglaublich toll! Da kam ein gutes Buch nach dem anderen und gerade freue ich mich sehr darauf, nach diesem Post, wieder in Crush zu versinken. Gleich Montag habe ich Legendborn beendet und saß dann fassungslos am schlimmsten Cliffhanger und einem verdammten Jahr Wartezeit auf Band 2. Kann man einen Autor eigentlich wegen seelischer Qual verklagen?
Am Mittwoch griff ich mir Das unglaubliche Leben des Wallace Price und nichts, wirklich nichts, hätte mich auf die Gefühle vorbereiten können, welche sich zwischen diesen Seiten versteckt hatten. Es war ein auf und ab, dass ich selten so extrem erlebt hatte. Und am Schluss habe ich unglaublich glücklich das Buch zurück ins Regal gestellt.
Gestern habe ich dann Heartstopper #1 gelesen und weiß noch immer nicht, was ich von dem Buch halten soll. Die Geschichte war süß, aber irgendwie …. fehlte mir was. Ich werde da beim Tippen der Rezi nochmal gründlich drüber nachdenken müssen.

In dieser Woche war ich super brav. Nur das Buch aus er April-Owlcratev zog neu ein und wurde herzlich im Regal willkommengeheißen. Von den drei Büchern, welche ich allerdings schon wieder bestellt habe, erzähle ich euch lieber nichts. 😉

Gerade bin ich wirklich gut drauf. Zwar ist es auf Arbeit etwas stressig, aber das gute Wetter reißt doch einiges raus. Auch wenn ich auch Regentage genießen kann. Ich liebe das Geräusch, was es auf dem Fensterglas macht. Doch nach so viel grau und Bäh-Wetter muss das einfach mal sein. Einfach auf den Balkon und lesen. Mit einem Eis! Sowieso gehört Eis immer mit dazu. ♥
Außerdem ist mir heute aufgefallen, das mein Blogumzug nun fast ein Jahr her ist und ich kann nur sagen, ich bin noch immer sehr, sehr glücklich mit der Entscheidung. Bei Blogger waren mir die Möglichkeiten einfach zu eng und ich habe gemerkt, dass es mir so keinen Spaß mehr gemacht hat. Hier jedoch ist die Motivation wieder wie am Anfang. ♥

Teilen auf . . .
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee
8 Monate zuvor

Hallo liebe Ruby,
ohja, Eis ist klasse! Wenn ich mal einen nicht so guten Tag habe, dann ist Eis für mich auch das Allheilmittel. Danach geht es einem gleich besser :o)
Was das schöne Wetter anbelangt. Ich bin ja nicht so der Sommertyp. 20-22 Grad sind für mich perfekt. Da blühe ich dann auch richtig auf. Die anstehenden 28 Grad morgen sind mir dann aber doch ein wenig zu warm ;o)

Regentage finde ich auch klasse (wenn man denn zu Hause ist) :o) Solche Tage fordern nichts von einem. Man kann es sich einfach so richtig schön, ohne schlechtes Gewissen haben zu müssen, auf der Couch bequem machen. Absolut mein Wetter :o)

Ich freue mich, dass es dir gerade so gut geht. Und Legendborn habe ich immer noch im Hinterkopf. Aktuell muss ich aber noch „Frau der Buchlage“ werden. Heute ist ein neues Rezensionexemplar eingezogen. (Dritter Band der Illuminae-Akten!) Da freue ich mich auch schon extrem drauf. Steht der auch schon auf deinem Leseplan?

Ich wünsche dir eine wundervolle Woche :o)

Ganz liebe Grüße
Tanja :o)

Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee
Reply to  Rubynia
7 Monate zuvor

Huhu Ruby,
ich muss ja sagen, dass ich auch schon oft gedacht habe, dass wir wirklich einige Gemeinsamkeiten teilen. Das ist schon fast unheimlich :o)))))
Dass dir keiner glauben möchte, dass Eis ein Allheilmittel ist, kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Welche Eissorte magst du denn am Liebsten? Wenn ich Eis von der Eisdiele hole muss immer mind. eine Kugel Stracciatella mit dabei sein. Ich liebe diese Schokostückchen darin. Man weiß nie, wie groß sie letztlich sind. Umso größer, umso schöner die Überraschung <3

Ganz liebe Grüße
Tanja :o)

zurück nach oben
4
0
Lass mir gerne einen Kommentar da. ( ̄▽ ̄)/♡x
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner