Montagsfrage

Für mich ist es ziemlich lange her, dass ich bei einer Montagsfrage mitgemacht habe. Nach dem Blog-Umzug vor inzwischen über einem Jahr, habe ich das irgendwie aus den Augen verloren. Da ich aber immer viel Spaß daran hatte, steige ich mit der aktuellen Woche bei Wordworld doch gleich mal frisch ein.

Wenn Ihr selbst ein Buch schreiben würdet, über was würdet Ihr schreiben (konkrete Ideen, grobes Genre, generelle Themen…)?

Ich liebe es zu schreiben! Mein Kopf ist voller merkwürdiger Idee und sie auf Papier zu bringen, es am Ende sogar im Regal zu haben, ist großartig. Die erste große Idee rund um die Tochter des Teufels und ihre Abenteuer zwischen murrenden Todesengeln, blutgierigen Engeln, verfressenen Höllenhunden und verwirrten Hexern umfasst inzwischen sogar schon vier Bände. Am 5. tippe ich gerade und auch wenn ich es selbst veröffentliche und weiß, dass sie z. B. von der Rechtschreibung wohl nie perfekt sein werden, ein Lektorat ist einfach irre teuer, gibt es Leute, die sich darauf freuen, wenn es weiter geht. ♥ Es ist ein tolles Hobby, das mir viel Freude macht.

Teilen auf . . .
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
10 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback
18 Tage zuvor

[…] Rubys Tintengewisper […]

Melanie
18 Tage zuvor

Hallo liebe Ruby,
ich liebe es auch zu schreiben und irgendwo müssen all die Ideen in meinem Kopf ja hin. Bislang habe ich es „nur“ in zwei Anthologien oder mehrmals in den Newsletter des Wreaders Verlags geschafft, aber darauf kann man doch auch schon stolz sein, oder?
Und ja, du hast Recht.. so ein Lektorat ist echt verdammt teuer.
Deine Bücher werde ich gleich einmal auf meine Wunschliste setzen, muss ja wissen, was die „Konkurrenz“ so von sich gibt. *kicher*

Meinn Beitrag findest du heute hier:

https://sakuyasblog.blogspot.com/2023/05/bloggeraktion-montagsfrage.html

Liebe Grüße
Melanie

Andrea
Andrea
17 Tage zuvor

Guten Morgen Ruby 🙂

Respekt dafür, dass du Bücher schreibst 🙂 ich wüsste gar nicht, wo ich die Zeit dafür hernehmen soll. Und wahrscheinlich hätte ich dann auch an mich selbst den Anspruch, dass es perfekt sein muss und das würde mir wohl selbst im Weg stehen. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Freude weiterhin beim Schreiben 🙂

Lieben Gruß
Andrea
<a href=“https://buecher-seiten-zu-anderen-welten.blogspot.com/2023/05/montagsfrage-buchideen.html“>Mein Beitrag</a>

Sophia (Wordworld)
17 Tage zuvor

Hey Ruby,

ach krass, ich glaube ich habe dich seit deinem Blogumzug noch nie besucht. Schön hast du es dir hier eingerichtet, ich werde in Zukunft öfter vorbeischauen. Es freut mich auch, dass du nach einem Jahr mal wieder zur Montagsfrage gefunden hast 😉
Eine FÜNFBÄNDIGE REIHE! Wow, Chapeau!!!!

Liebe Grüße
Sophia

KiraNear
15 Tage zuvor

Hallo^^

Wow, das ist ja cool O_O
Ich schreibe zwar auch gerne, aber fast nur Fanfictions. Aber auch bei ihnen macht es Spaß, erst ewig an ihnen zu schreiben und sie dann irgendwann hochladen zu können. Das ist zwar nicht ganz das Gleiche, aber das Gefühl ist auf jeden Fall sehr ähnlich^^
Ach, da musst du dir nichts denken, ich stehe dagegen mit der Grammatik auf dem ewigen Kriegsfuß XD
Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß, viel Erfolg und wenig Frust bei Band 5 🙂

Liebe Grüße,
Kira

zurück nach oben
10
0
Lass mir gerne einen Kommentar da. ( ̄▽ ̄)/♡x
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner